0

Berührend und fesselnd bis zum Schluss

Louis Chabos wächst in einem Kinderheim in Mailand auf. Nachdem er in Napoleons Russlandfeldzug den Krieg kennengelernt hat, möchte er nur noch eins: endlich zu einem menschenwürdigen Leben finden und Teil einer Familie werden.
Die Sehnsucht nach dem unbekannten Vater ruft ihn nach Paris, wo er zwischen Prunk und Schmutz seine Bestimmung sucht.
Ein sprachgewaltiger Roman, der mich berührt und bis zum Schluss gefesselt hat.

Michael Sutmöller
 

Roman
Einband: Leinen
EAN: 9783257072105
25,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb