0

Reizdarm

Symptome verstehen - Therapie entwickeln - Beschwerdefrei leben

Auch erhältlich als:
22,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783863713546
Sprache: Deutsch
Umfang: 194 S.
Format (T/L/B): 1 x 21 x 15 cm
Auflage: 3. Auflage 2020
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Bauchschmerzen, Veränderungen des Stuhls und Blähungen: das Reizdarmsyndrom geht mit vielen Symptomen einher. Diese schränken den Alltag erheblich ein. Ein gemeinsames Abendessen mit Freunden, Camping oder an den Badesee - an schlechten Tagen undenkbar. Die Diagnose Reizdarm wird oft nach einem langen Leidensweg gestellt und wirft viele Fragen auf. Was ist ein Reizdarmsyndrom? Und wie geht es nach der Diagnose weiter? Welche Behandlung hilft mir? Diese Fragen sind nicht leicht zu beantworten. Die Schulmedizin kennt die genauen Ursachen der Erkrankung nicht und die Behandlung verläuft von Fall zu Fall unterschiedlich. Aber immer kommt es beim Reizdarmsyndrom auf die Eigeninitiative an. Dabei hilft der Autor die-ses Buches, Prof. Dr. med. Martin Storr, als Facharzt mit langjähriger Erfahrung: Es geht darum, die eigenen Beschwerden richtig einordnen zu können und sich entsprechend zu verhalten. Das be-deutet, sich über seine Krankheit zu informieren, die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Reaktionen im Körper zu verstehen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Wie man also den Weg zu einem beschwerdefreien Leben beschreiten kann, das zeigt dieser Ratgeber - leicht verständlich, aktuell und umfassend.

Autorenportrait

Prof. Dr. med. Martin Storr ist Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie und lehrt an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Sein Schwerpunkt liegt auf der Behandlung von funktio-nellen gastrointestinalen Erkrankungen, wie das Reizdarmsyndrom und chronisch entzündliche Darmerkrankungen. Er hat zahlreiche wissenschaftliche Studien veröffentlicht und ist Mitglied in nationalen und europäischen Leitlinienkommissionen.

Sonstiges