Abnehmen nach dem 20:80-Prinzip (E-Book, EPUB)

eBook - 20 % Verhalten ändern, 80 % Essgewohnheiten behalten, GU Diät&Gesundheit
ISBN/EAN: 9783833860065
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S., 68.99 MB
Auflage: 1. Auflage 2017
E-Book
Format: EPUB
DRM: Digitales Wasserzeichen
15,99 €
(inkl. MwSt.)
Download
E-Book Download
<h3><strong>Das 20:80-Prinzip – endlich erfolgreich abnehmen</strong></h3>
 
 <p>Sie möchten überflüssige Kilos loswerden? Und das ganz ohne lästige Jojo-Spielchen? Mit „Abnehmen nach dem 20:80-Prinzip“ bringt Sie Dr. Matthias Riedl endlich auf Erfolgskurs. Der bekannte Ernährungs-Doc aus dem TV hat anhand neuester ernährungswissenschaftlicher Kenntnisse einen Ernährungsplan aufgestellt, mit dem Sie gesund abnehmen. Und zwar genau Sie – denn das 20:80-Prinzip funktioniert ganz individuell. Hungern, einschränken, verbieten? Diese Worte gehören nicht ins Konzept. Sie behalten 80 Prozent Ihrer Essgewohnheiten bei und ändern nur 20 Prozent Ihres Verhaltens. So werden und bleiben Sie auf Dauer schlank!</p>
 
 <h4><strong>Der Ernährungsplan für gesundes Abnehmen: Ihr Buch auf einen Blick</strong></h4>
 
 <p>Das erwartet Sie im GU-Buch „Abnehmen nach dem 20:80-Prinzip“:</p>
 
 <ul>
 <li><strong>Theorie – Einführung: </strong>Wie das völlig neue Abnehmprinzip funktioniert und worauf Sie achten sollten</li>
 <li><strong>Theorie – Ernährungs-Analyse:</strong> Selbstcheck in Sachen Ernährung, den eigenen Esstyp bestimmen und danach handeln lernen</li>
 <li><strong>Theorie – Abnehmplan:</strong> Gewohnheiten ändern mithilfe des individuellen Ernährungsplans, Tipps und Tricks für kleine Krisen, detaillierte Einkaufsliste für Vorräte, Beispiel-Essensplan für die erste Woche und noch mehr Abspeck-Know-how</li>
 <li><strong>Rezepte – Frühstück: </strong>Schlankes Knuspermüsli, Hüttenkäsecreme mit Beeren, Kokos-Skyr mit Obstsalat und mehr</li>
 <li><strong>Rezepte – Zwischenmahlzeiten:</strong> Gemüse-Hack-Bällchen, Mediterrane Paprikaröllchen, Mango-Curry-Eier und mehr</li>
 <li><strong>Rezepte – kalte Hauptmahlzeiten:</strong> Avocadosalat mit Hähnchen, Mediterraner Kichererbsensalat, Italienischer Brokkolisalat und mehr</li>
 <li><strong>Rezepte – warme Hauptmahlzeiten:</strong> Kürbissuppe mit Saté-Spießen, Tomatensuppe mit Pinienkernen, Cremige Topinambursuppe und mehr</li>
 <li><strong>Rezepte – Desserts:</strong> Leichtes Tiramisu, Kokoscreme mit Mango, Quarkcreme mit Pfirsich und mehr</li>
 </ul>
 
 <h4><strong>Erfolgreich abnehmen: Welcher Esstyp sind Sie?</strong></h4>
 
 <p>Wussten Sie, dass es verschiedene Esstypen gibt? Dürfen wir vorstellen:</p>
 
 <ul>
 <li>Der Esspraktiker möchte günstig und schnell an seine Sp beibehalten möchten. Welcher Typ Sie sind, was Sie richtig und was Sie falsch machen, erklärt Dr. Matthias Riedl in „Abnehmen nach dem 20:80-Prinzip“. Mit seinen Tipps und Tricks lernen Sie, langfristig abzunehmen – ohne sich dabei zu quälen. Analysieren Sie sich und Ihre Ernährung mit diesem Buch. Nach und nach stellen Sie mithilfe dieses Ratgebers Ihre (realistischen) Ess-Ziele zusammen.</p>
 
 <h4><strong>Gesund abnehmen: Ihr eigener Ernährungsplan</strong></h4>
 
 <p>Eine für alle und alle für eine – bei Diäten funktioniert das nicht. Unser Mediziner und Autor Dr. Riedl ist überzeugt davon, dass jeder Mensch seinen eigenen Ernährungsplan braucht. Sicher haben Sie schon das ein oder andere Abspeckprogramm ausprobiert und danach Bekanntschaft mit dem Jojo-Effekt gemacht. Ein Grund dafür: Jeder hat seine (Ess-) Gewohnheiten, zu denen er früher oder später zurückkehrt. Diese Vorlieben (z. B. das Marmeladenbrötchen zum Frühstück) wollen wir Ihnen mit dem GU-Buch „Abnehmen nach dem 20:80-Prinzip“ gar nicht nehmen, sondern sie nur ein bisschen zurechtschrauben (z. B. einen Teil der Marmelade auf dem Brötchen durch eiweißreichen Quark ersetzen). Und zwar ganz behutsam.</p>
 
 <h4><strong>Langfristig abnehmen: Tipps und Tricks für gesundes (Satt-) Essen</strong></h4>
 
 <p>Das Wichtigste am 20:80-Prinzip ist, dass Sie nicht hungern. Der Schlüssel zum Erfolg: Sattessen! Mit viel Eiweiß, Gemüse, gesunden Fetten und weniger Kohlenhydraten klappt das supereinfach. Dr. Matthias Riedl erklärt ganz genau, welche Lebensmittel wie viel Eiweiß enthalten und dadurch ordentlich satt machen.</p>
 
 <p>Der speziell für Sie entwickelte Essplan für die erste Woche bietet dann eine gute Starthilfe ins Abnehmprogramm. Montags geht es zum Beispiel los mit Vollkornbrot und Käse-Skyr-Apfel-Belag, mittags gibt’s „Ofengemüse mit Hüttenkäse“ und abends „Lauchsuppe mit Pilzen und Hackfleisch“. Alle Rezepte dazu und viele weitere Gerichte finden Sie natürlich im GU-Buch „Abnehmen nach dem 20:80-Prinzip“. Hier fällt der Startschuss in ein schlankes Leben. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg auf Ihrem Weg zum Wunschgewicht!</p>

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.