0

Die Hamburger Flutkatastrophe 1962

Mit einem Vorwort von Helmut Schmidt, Historischer Bildband

7,00 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783831322572
Sprache: Deutsch
Umfang: 64 S., zahlr. S/w-Fotos
Format (T/L/B): 1 x 32.5 x 24.3 cm
Auflage: 2. Auflage 2012
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Land unter in Hamburg 1962! Ergreifende Bilder rufen die Erinnerung an die Leidensgeschichte der Hamburger Bürgerinnen und Bürger wach. Die Schrecken der nächtlichen Katastrophe standen den Menschen ins Gesicht ge- schrieben. Fotografen wie Erich Andres, Willi Beutler, Herbert Eisenhauer, Germin und den Mitarbeitern der Bildagentur Conti-Press ist es gelungen, dies in beeindruckenden Fotos festzuhalten. Sie zeigen aber auch die zahllosen Helferinnen und Helfer, die während einer beispiellosen Welle der Hilfsbereit-schaft dokumentierten, wie sehr "Menschen bereit sind, in der Not füreinander einzustehen" (Helmut Schmidt).

Autorenportrait

Joachim Paschen, geboren 1944, promovierte 1973 in Geschichte. Von 1987 bis 2003 war er Direktor der Staatlichen Landesbildstelle Hamburg, von 1990 bis 2011 außerdem Lehrbeauftragter für Neuere Geschichte an der Universität Hamburg. Er hat zahlreiche Bücher und Bildbände zur Geschichte Hamburgs im 20. Jahrhundert veröffentlicht; zuletzt erschien eine Trilogie zur Geschichte Hamburgs von 1918 bis 1933.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Geschichte/Regionalgeschichte, Ländergeschichte"

Alle Artikel anzeigen