0

Wenn das Leben intensiv beginnt

Ein Elternbegleitbuch für die Zeit in der Kinderklinik

Auch erhältlich als:
13,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783752879841
Sprache: Deutsch
Umfang: 172 S.
Format (T/L/B): 1.3 x 21.5 x 13.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2020
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Ein praxisnahes Elternbegleitbuch für die Zeit in der Kinderklinik. Wenn ein Baby nach der Geburt oder in den ersten Lebensmonaten intensivmedizinisch betreut werden muss, bedeutet das Angst und Sorge statt entspanntem Babymoon. Susanne Bürger kennt die Gefühle der Eltern in einer solchen Situation aus eigener Erfahrung. Sie hat nun das Buch geschrieben, das es damals für sie nicht gab, das sie aber dringend gebraucht hätte. Mit wertvollen Informationen, Erfahrungen von Betroffenen und Fachleuten sowie hilfreichen Tipps ermöglicht sie Eltern einen Weg durch die Klinikzeit, der nicht von Hilflosigkeit und Angst geprägt ist, sondern vom Vertrauen in die eigene Kraft und Handlungsfähigkeit.

Autorenportrait

Susanne Bürger, geboren 1973, lebt mit ihrer Familie im Rheinland. Sie ist systemisch ausgebildeter Coach & Mentalcoach. Die Geburt und der sich anschließende lange Klinikaufenthalt ihres zweiten Sohnes waren für sie einschneidende Erlebnisse. Ihre eigenen Erfahrungen und viele Gespräche mit Eltern (hauptsächlich Müttern) haben bestätigt, dass die medizinische Versorgung in den Kinderkliniken erstklassig ist, die Begleitung der Eltern jedoch immer noch häufig zu wünschen übrig lässt. Das hat sie veranlasst, dieses Buch zu schreiben. Denn die Eltern brauchen neben Zuspruch und Trost vor allem Anregungen, wie sie sich gut um sich selbst kümmern und die Zeit in der Klinik besser verkraften können. Mehr Informationen: www.wenndaslebenintensivbeginnt.de Kontakt: post@susannebuerger.com Susanne Bürger steht für Fragen & Coachings zur Verfügung.