0

Aargauer Abgründe

Kriminalroman, Kantonspolizei Aargau

Auch erhältlich als:
13,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783740812591
Sprache: Deutsch
Umfang: 272 S.
Format (T/L/B): 2 x 20.3 x 13.2 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Spannende Unterhaltung mit viel Herz und einer guten Portion Humor. Eine Mordserie, die zunächst ohne Zusammenhang scheint, erschüttert den Aargau. Susanna Marioni von der Kantonspolizei glaubt Hinweise zu erkennen, die auf ihre eigene Vergangenheit weisen, und bittet Andrina, ihr bei ihren inoffiziellen Ermittlungen zu helfen. Was die beiden nicht wissen: Der Täter ist ihnen längst auf den Fersen. Nach einem Anschlag auf ihr Leben muss Andrina untertauchen und erhält dabei Unterstützung von unerwarteter Seite. Aber kann sie dieser Person wirklich trauen?

Autorenportrait

Ina Haller lebt mit ihrer Familie im Kanton Aargau, Schweiz. Nach dem Abitur studierte sie Geologie. Seit der Geburt ihrer drei Kinder ist sie 'Vollzeit-Familienmanagerin' und Autorin. Zu ihrem Repertoire gehören Kriminalromane sowie Kurz- und Kindergeschichten. www.inahaller.ch www.facebook.com/autorininahaller

Leseprobe

'Im Wald war es unheimlich. Ein Kauz schrie.Das Licht des Mondes drang nicht ganz durch das Laub der Bäume. Schatten bildeten undefinierbare Formen. Es knackte im Unterholz. Andrina fuhr herum.'

Weitere Artikel aus der Kategorie "Belletristik/Krimis, Thriller, Spionage"

Alle Artikel anzeigen