0

Itlimoos

Kriminalroman

Auch erhältlich als:
11,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783740805098
Sprache: Deutsch
Umfang: 352 S.
Format (T/L/B): 2.6 x 20.5 x 13.5 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Kokain, Champagner, Frauen: Tobias Bauer, Besitzer einer IT-Firma in Freienbach, ist bekannt für seinen exzessiven Lebensstil. Falsche Freunde hatte er viele, Neider auch. Als der Geschäftsmann in der Nähe von Wollerau tot aufgefunden wird, ist also niemand wirklich überrascht. Verdächtige sind schnell gefunden, der Fall scheint bald geklärt. Da macht Valérie Lehmann eine seltsame Entdeckung: Das Opfer arbeitete an einer Computersimulation, bei der die Fiktion zur Realität wird.

Autorenportrait

Silvia Götschi, geboren 1958 in Stans, lebte und arbeitete erst in Davos und dann im Kanton Schwyz. Von Jugend an widmet sie sich dem literarischen Schaffen und der Psychologie. Sie hat drei Söhne und zwei Töchter und wohnt heute mit ihrem Mann in der Nähe von Luzern. www.silviagoetschi.ch

Leseprobe

'Über dem Zürichsee hatte sich ein seltsam unwirkliches Licht ausgebreitet. Durch Nebelschwaden schimmerten die letzten Sonnenstrahlen. Die Dämmerung kam schleichend wie der Schatten eines Vogels, der seine Flügel ausbreitete und die Welt unter sich begrub.'

Weitere Artikel vom Autor "Götschi, Silvia"

Alle Artikel anzeigen