0

The Inequality Puzzle

eBook - European and US Leaders Discuss Rising Income Inequality

Berger, Roland/Grusky, David/Raffel, Tobias et al
74,95 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783642158049
Sprache: Englisch
Umfang: 227 S., 4.21 MB
Auflage: 1. Auflage 2010
E-Book
Format: PDF
DRM: Digitales Wasserzeichen

Beschreibung

Is there too much inequality? We are witnessing for the first time in many decades a vigorous public debate in the United States and many European countries as to whether income inequality is approaching unjustifiable levels. The financial crisis has drawn special attention to remuneration at financial firms, as well as other more broadly based increases in inequality, and the pendulum may well have swung back toward attitudes favoring strengthened regulations. It is against this background of shifting public and political views about income inequality that the Roland Berger Foundation decided to solicit the opinions of U. S. and European political, business, and labor leaders by partnering with the Stanford Center for the Study of Poverty and Inequality. This initiative, led by a diverse team of five authors, sought to cast light on how prominent European and U. S. leaders are making sense of rising inequality. The objective was not to provide yet another scholarly tome on inequality, or another analysis of how the general public views inequality. We are already awash in such analyses. What we dont know, and what we have sought to offer, is a window into how senior leaders view this historic moment. In the summer of 2009, we interviewed thirteen political, business, and labor leaders and presented these interviews in their original form.

Inhalt

Is There Too Much Inequality?.- INTERVIEWS.- Josef Ackermann.- Bertrand Collomb.- Gabriele Galateri di Genola.- Jürgen Hambrecht.- Maurice Lévy.- John Monks.- Sir Mark Moody-Stuart.- Poul Nyrup Rasmussen.- Fred Smith.- John Sweeney.- William Weld.- James Wolfensohn.- Jerry Yang.- SUMMARY.- Trends and Topics from the Interviews.- A View from the Top.- COMMENTARY.- Five Principles for Moving Forward.- Can Inequality Be Reduced by Building Better Markets?.

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.

Weitere Artikel vom Autor "Berger, Roland/Grusky, David/Raffel, Tobias et al"

Alle Artikel anzeigen