0

Jobs für Filmfreaks

eBook - Machen Sie Ihren Traum zum Beruf, campus concret

Auch erhältlich als:
11,99 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783593413884
Sprache: Deutsch
Umfang: 302 S., 3.08 MB
Auflage: 1. Auflage 2001
E-Book
Format: PDF
DRM: Digitales Wasserzeichen

Beschreibung

Before Sunrise, irgendwo in Iowa und außer Atem: Filmfreaks schwimmen auf der Nouvelle Vague und wissen, dass Casablanca nicht in Marokko, sondern in der Traumfabrik Hollywood liegt. Warum aus diesem Wissen keinen Beruf machen und damit auch noch Geld verdienen?

Autorenportrait

Uta Glaubitz berät Berufssuchende und Wechselwillige, gibt Seminare und Workshops, veranstaltet Konferenzen und schreibt Bücher. Ihre Daten: Jahrgang 1966, M.A. Philosophie, lebt in Berlin.Andrea Dornseif schreibt für Existenzgründer und Berufssuchende und gibt eine Reihe mit Reiseliteratur heraus. Ihre Daten: Jahrgang 1954, Dipl.-Psych., lebt in Berlin und Kalifornien.

Leseprobe

Kein Job wie jeder andereDie Menschen, denen Sie auf den folgenden Seiten begegnen, haben alle etwas gemeinsam: die Liebe zum Film. Ganz egal, in welchem Beruf sie arbeiten, sie mögen, was sie tun, und tragen jeder für sich alles dazu bei, aus einem Film einen Erfolg zu machen. Das zeigt sich schon am Arbeitsrhythmus: 16-Stunden-Tage während der heißen Phase eines Films sind keine Ausnahme, dann wieder warten die vielfach als Freelancer eingesetzten Filmleute vielleicht ein paar Wochen auf den nächsten Job.Filme machen ist Teamarbeit. Die Teams werden oft immer wieder aus den gleichen Leuten gebildet, die schon einmal gut zusammengearbeitet haben. Beleuchter oder Kulissenmaler nehmen dabei die optimale Gestaltung des Hintergrunds genauso ernst wie Schauspieler die Emotionen ihrer Figur und Drehbuchautoren den ausgefeilten Dialog. Kameraassistenten schleppen Stative mit dem gleichen Einsatz über den Set, wie Dokumentarfilmer ihren Themen nachspüren.Jeder und jede einzelne beim Film weiß, wie wichtig sein oder ihr Beitrag für das Gesamtergebnis ist. Gleichzeitig begegnet man in dieser Branche ausgeprägten Hierarchien, da sehr viele Filmberufe immer noch in der Praxis gelehrt werden. Das bietet Quereinsteigern fast jeden Alters gute Chancen - es bedeutet, von erfahrenen Praktikern angeleitet zu werden, ohne vorher eine Schule besucht zu haben. Allerdings bedeutet es auch, sich auf eine Zeit von Praktika und Assistenzen einzustellen, bei denen man auf Anweisung eine Menge langweiliger und langwieriger Arbeiten übernimmt.Ob Sie bereits in einem anderen Beruf arbeiten oder als Berufsanfänger den Weg in die Filmbranche suchen: Sie werden es viel einfacher als in anderen Berufszweigen finden, Tipps für den Einstieg zu bekommen. Denn mit jedem, den Sie auf das Thema ansprechen, teilen Sie ja bereits Ihre Leidenschaft für den Film.

Schlagzeile

Licht aus, Film ab!

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.