0

Wie Zucker im Kaffee

Integration im Bürgerbewusstsein von Schülerinnen und Schülern, Bürgerbewusstsein 5

49,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783531175416
Sprache: Deutsch
Umfang: 247 S., 3 s/w Illustr., 22 s/w Tab.
Auflage: 1. Auflage 2011
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

In dieser Studie wird der Frage nach der Bedeutung von Integration aus der Perspektive von SchülerInnen nachgegangen. Wie stellen sie sich das Zusammenleben zwischen Einheimischen und Eingewanderten vor und unter welchen Umständen betrachten sie Integration als erfolgreich? Die erhobenen Schülervorstellungen werden fachdidaktisch untersucht und für die Förderung von Bürgerbewusstsein genutzt. Die Ergebnisse zeigen, dass die impliziten Konzepte der SchülerInnen stärker als bisher für den sozialwissenschaftlichen Unterricht nutzbar gemacht werden sollten.

Autorenportrait

Andreas Lutter ist Akademischer Rat für Politikwissenschaft und ihre Didaktik am Institut für Politikwissenschaft der Universität Bremen.

Inhalt

Grundannahmen und Forschungsstrategie - Fachliche Klärung - Erhebung von Schülervorstellungen - Ergebnisse der empirischen Untersuchung - Wechselseitiger Vergleich - Didaktische Strukturierung - Kritischer Rückblick und prospektive Aufgaben

Schlagzeile

Integration im Bürgerbewusstsein von Schülerinnen und Schülern