Nummer 25 (kartoniertes Buch)

Thriller
ISBN/EAN: 9783426520093
Sprache: Deutsch
Umfang: 384 S.
Format (T/L/B): 2.5 x 19 x 12.6 cm
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
9,99 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Psychopath gegen Psychopath: ein nervenzerrender Thriller, ein unerbittliches Duell auf Leben und Tod. Der Schriftsteller Andreas Zordan ist Dauergast auf den Bestsellerlisten. Die riesige Fangemeinde kann nicht genug kriegen von seinen Thrillern. Nichts bereitet Zordan mehr Freude als das detailgenaue Beschreiben ausgefallener Tötungsmethoden. Das gelingt dem Einzelgänger nur, weil er sich selbst für einen Psychopathen hält. Er ist kontaktscheu, meidet andere Menschen und lebt einsam in einem ehemaligen Forsthaus im Wald. Er weiß: Würde er nicht in seinen Büchern töten, müsste er auf die Realität ausweichen. Als er eines Morgens im Garten die übel zugerichtete Leiche eines Mädchens im Teenageralter findet, meldet er es nicht der Polizei, sondern lässt sich auf ein Psychoduell mit einem Mörder ein, der ihn offenbar herausfordert. Und muss erkennen, dass er selbst weit entfernt ist von dessen kaltblütiger Grausamkeit.
Frank Kodiak ist das Pseudonym für Andreas Winkelmann, geboren 1968, der bei Rowohlt (rororo) schon einige Thriller veröffentlicht hat (u.a. die Bestseller DeathBook, Die Zucht, KillGame). Schon früh entwickelte er eine Leidenschaft für spannende, unheimliche Geschichten. Bevor er sein erstes Buch veröffentlichte, arbeitete er nach dem Studium der Sportwissenschaften zunächst jedoch als Soldat, Sportlehrer, Taxifahrer, Versicherungsfachmann und freier Redakteur. Mit seiner Familie lebt er in der Nähe von Bremen - in einem einsamen Haus am Waldrand. Mehr über Andreas Winkelmann: andreaswinkelmann.com.

Wir lieben Bücher...

Wir lieben Bücher und suchen junge Menschen, die diese Liebe mit uns teilen!

Ihnen bieten wir die Chance, den Beruf der Buchhändlerin bzw. des Buchhändlers in unserem Haus zu erlernen.

Wenn Sie Interesse haben, sollten Sie

  • einen guten mittleren Bildungsabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur haben
  • ein Gespür für Trends, Interesse für digitale Welten sowie Freude an der Arbeit mit verschiedensten Medien besitzen
  • Kunden- und serviceorientiertes Handeln mögen
  • Freude daran haben, Ihre Begeisterung für Bücher an unsere Kunden weiterzugeben

Neugierig geworden? Zum 1. August 2018 ist bei uns wieder ein Ausbildungsplatz frei. Bewerbungen z.Hd. Frau Gutounik oder Herrn Michael Sutmöller an:

Sutmöller Bücher & mehr 

Plettenberger Str. 1-3

49324 Melle

info@sutmoeller.de