0

Kriminologie

Großes Lehrbuch

98,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783406555091
Sprache: Deutsch
Umfang: XXXI, 782 S.
Format (T/L/B): 5.5 x 24.5 x 17 cm
Auflage: 6. Auflage 2008
Einband: Leinen

Beschreibung

Dieses Standardwerk vermittelt in bewährter Weise ein aktuelles und detailliertes Gesamtbild der kriminologischen Forschung und Praxis, das durch zahlreiche Tabellen und Übersichten veranschaulicht wird. Grundlagen und Methoden: Geschichtliche Entwicklung, Forschungsmethoden, Erhebungs und Auswertungstechniken. Theorien und Forschungsrichtungen: Personenbezogene und gesellschaftsbezogene Theorien und Ansätze, kriminalpolitisch orientierte und praxisorientierte Konzepte und Forschungsrichtungen Der Täter in seinen sozialen Bezügen: Person und Sozialbereich des Täters Angewandte Kriminologie: Einzelfallanalyse, Erhebungen, Kriminologische Diagnose, Früherkennung, kriminelle Gefährdung Täter und Deliktsgruppen: Kriminalität nach Alter und Geschlecht, nach sozialer Stellung, in besonderen Deliktsbereichen Der Täter in der Strafrechtspflege: Vorverfahren, Hauptverfahren, Sanktion nach Jugendstrafrecht und nach allgemeinem Strafrecht. Die 6. Auflage berücksichtigt im Bereich der integrierenden Ansätze neuere Langzeit- und Kohortenuntersuchungen sowie entwicklungskriminologische Theorien und Integrationstheorien. Unter Einbeziehung der derzeit gängigen Prognoseinstrumente und der gegenwärtigen Grundlagendiskussion in der Kriminalprognostik wird die neuere Entwicklung in Prognoseforschung und -praxis dargestellt. Der Standort der Angewandten Kriminologie wird unter Einbeziehung rechtsdogmatischer und kriminalpolitischer Aspekte sichtbar gemacht. Für alle, die in Ausbildung und Praxis mit sozial auffälligen oder straffälligen Menschen zu tun haben, also für Strafrichter, Strafverteidiger, Staatsanwälte, Vertreter von Berufsgruppen in den Bereichen Strafvollzug, Strafrechtspflege, Jugend- und Bewährungshilfe. Studenten der Rechts- und Sozialwissenschaften vermittelt das Werk einen verlässlichen Gesamtüberblick. Der Forschung bietet das Werk Informationen zu allen wichtigen Einzelfragen und wertvolle Anregungen in sämtlichen von der Kriminologie umfassten Disziplinen.

Autorenportrait

Göppinger

Weitere Artikel vom Autor "Göppinger, Hans"

Alle Artikel anzeigen