The Single Woman, Modernity, and Literary Culture (E-Book, PDF)

eBook - Women's Fiction from the 1920s to the 1940s
ISBN/EAN: 9783319408293
Sprache: Englisch
Auflage: 1. Auflage 2017
E-Book
Format: PDF
DRM: Adobe DRM
103,95 €
(inkl. MwSt.)
Download
E-Book Download
This book situates the single woman within the evolving landscape of modernity, examining how she negotiated rural and urban worlds, explored domestic and bohemian roles, and traversed public and private spheres. In the modern era, the single woman was both celebrated and derided for refusing to conform to societal expectations regarding femininity and sexuality. The different versions of single women presented in cultural narratives of this periodincluding the old maid, odd woman, New Woman, spinster, and flapperwere all sexually suspicious. The single woman, however, was really an amorphous figure who defied straightforward categorization. Emma Sterry explores depictions of such single women in transatlantic womens fiction of the 1920s to 1940s. Including a diverse selection of renowned and forgotten writers, such as Djuna Barnes, Rosamond Lehmann, Ngaio Marsh, and Eliot Bliss, this book argues that the single woman embodies the tensions between tradition and progress in both middlebrow and modernist literary culture. 
Emma Sterry studied at Cardiff University and the University of Strathclyde, UK, before becoming an independent scholar. She is fascinated with the cultural significance of the single woman, but also has research interests in twentieth-century literary culture, modernity, and womens history more generally.
ContentsAcknowledgements                                         List of Figures                                                 The Single Woman, Modernity, and Literary Culture: An Introduction                                Chapter One: The Single Woman in Context: Modernity, Femininity, SexualityChapter Two: The Single Woman, the City, and the Country Chapter Three: The Single Woman, Bohemianism, and Domesticity  Chapter Four: The Single Woman, and the Public and the Private       

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.