Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster

Fred, alleinerziehender Vater, schüchtern und eher tollpatschig veranlagt, hat sich zum Sterbebegleiter ausbilden lassen.
Seinen ersten Einsatz soll er bei Karla absolvieren, doch die hat ihren ganz eigenen Kopf und weiß genau, wie sie ihre letzten Monate verbringen möchte.
Ein wunderbarer Roman mit Charakteren, die einen ganz schnell ans Herz wachsen.
Es ist, obwohl es um das Thema Sterben geht, doch ein Buch, bei dem man lachen kann und das Lust auf das Leben macht.

Christin Fischer

Pásztor, Susann
Verlag Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co KG
ISBN/EAN: 9783462051865
11,00 €