Das Leben ist manchmal woanders

Gregor ist 14 Jahre und irgendwie anders, steht den Mneschen aber mit einer entwaffnenden Direktheit gegenüber. Als seine Mutter nach einem Unfall ins Koma fällt, zieht er zu seiner Tante Judith in die Brunnenstraße und stellt dort das Leben der Hausgemeinschaft auf den Kopf.
Unbedingt lesen!
Elisabeth Krahn

Herwig, Ulrike
dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
ISBN/EAN: 9783423261616
14,90 €